Die GeschichteDie PhilosophieDie WeinbergeDie WeinbereitungPhotos

Sébastien Schwach - Vins d’Alsace

LE DOMAINE


Die Geschichte

Das Weingut Schwach ist ein Familienweingut, das heute in dritter Generation geführt wird. Dieses Weingut wurde von Francois Schwach gegründet. Der gelernte Weinhändler hat nach und nach seinen Beruf aufgegeben um sich seiner Leidenschaft völlig anzunehmen: der Produktion von Weinen. Ab 1950 begann er die ersten Rebparzellen zu kaufen, die nach und nach das wunderschöne Weingut von heute entstehen lassen haben. Im Jahre 1960 verkaufte er die ersten Weine seiner ersten, eigenen Produktion, und seitdem gibt es in diesem Weingut jedes Jahr ausgezeichnete Weine. Ab 1975 unterstützte Philippe, sein Sohn, den Familienbetrieb, von dem er ab 1982 die Leitung übernommen hat. Er vergrößerte das Weingut durch den Kauf von neuen Rebflächen und modernisierte die Anlagen: dies drückt die hohen Qualitätsanforderungen aus, die Arbeitsweise im Hause Schwach. Heute wird das Weingut in dritter Generation geführt, durch Sébastien, der diese Tradition weiterführen wird, getrieben durch sein Wissen und seine Leidenschaft zum Produkt Wein.

Aujourd’hui, c'est la troisième génération, en la personne de Sébastien, qui s'apprête à poursuivre cette tradition, nourrie de savoir-faire et de passion.

Die Philosophie

Das Unternehmen Schwach ist trotz allem ein Familienbetrieb, bei dem ganz oben das Wort Respekt steht : Zum einen Respekt gegenüber dem Produkt und dem Konsumenten, mit dem Ziel die Qualität auch weiterhin zu garantieren. Dies wird wahrgenommen, da unsere Weine und Cremants jedes Jahr sehr gut in zahlreichen Weinführern, wie z.B. Hachette, abschneiden. Unsere Rieslinge erhalten sehr häufig eine Prämierung im internationalen Riesling Wettbewerb, der Riesling Crand cru Rosacker erhielt im Jahre 2005 eine exzellente Auszeichnung. Auch die Cremants erhalten Gold- oder Silbermedaillen in Wettbewerben, wie z.B. „Cremants de France“. Zum anderen Respekt der Umwelt gegenüber, um die Vielfalt des Weinanbaugebietes auch an die zukünftigen Generationen weitergeben zu können.

Die Weinberge

Unsere Weinberge erstrecken sich über 18 Hektar, im Umkreis von sieben Gemeinden, im Herzen der großen Weine hier im Elsass: Hunawihr, wo das Weingut und die Produktionsanlagen sind, Zellenberg, Ribeauvillé, Bergheim, Beblenheim, Riquewihr und Ammerschwihr. Die Reben sind geprägt von einem einzigartigen Terroir, darunter vier Grands crus (Osterberg, Schoenenbourg, Rosacker oder Kaefferkopf), die Weine hervorbringen, die die ganze Qualität und die Feinheit einer außergewöhnlichen Sonneneinstrahlung, Geologie und Mikroklima wiedergeben. Wir stellen hohe Ansprüche an alle Stufen der Weinbereitung, von der Pflanzung der Reben bis zur Abfüllung auf die Flasche, damit jeder Jahrgang einzigartig wird. Entsprechend arbeiten wir auch im Weinbau mit einem kurzen Rebschnitt und Teilzeitbegrünung, damit eine starke Durchwurzelung der Rebstöcke gestärkt wird. Dies sichert die Aufnahme der Mineralien aus dem Boden, die wichtigste Komponente des Terrroirs. Um die Qualität auch weiterhin verbessern zu können, ist jede Parzelle einzigartig und wir kümmern uns das ganze Jahr über persönlich um die Gesundheit der Reben. Abschließend muss man daran erinnern, dass wir im Respekt der Umwelt arbeiten, da wir nur Pflanzenschutzmittel verwenden, die den Reichtum der Flora und Fauna schützen und die das Gleichgewicht des Bodens nachhaltig pflegen, indem die Verschmutzung von Boden, Wasser und Luft gering gehalten wird.

Die Weinbereitung

Als Selbstausbauendes Weingut verarbeiten wir unsere eigenen Trauben. Dies sichert eine konstante Qualität unserer Weine. Das Wissen der vorhergehenden Generationen wird heute ergänzt durch die moderne Technik, d.h. die Weinbereitung ist heute Ergebnis aus der Mischung von Tradition und Moderne. Der Traubentransport in kleinen Bottichen, um das Produkt nicht zu sehr zu beanspruchen, die pneumatische Presse, die die feinen Aromen herauslöst, und die Verwendung von temperaturgesteuerten Tanks sind die wesentlichen Bestandteile, die einen charakteristischen Wein und eine außerordentliche Qualität hervorbringen lassen. Die Weinbereitung vereint die Qualität des Terroirs und die Eigenschaften der verschiedenen Rebsorten. Es ist die Aufmerksamkeit, die wir jedem Schritt bei der Weinbereitung geben, die die großen Weine ausmachen.

 

Photos

Cette rubrique est pour le moment indisponible